Sonntag

 Aus unserem Gemeindeleben


Gottesdienste in Coronazeiten
Auch im Monat Juli bieten wir an den Wochenenden zwei Gottesdienste an. Die Gottesdienstaufnahmen auf Youtube finden nach wie vor eine
gute Resonanz. Deshalb werden wir die Gottesdienste am Samstag um 18 Uhr weiter vorab aufzeichnen. Wir hoffen auf gutes Wetter und
wollen die Gottesdienste am Samstag grundsätzlich im Pfarrgarten feiern. Auch die beiden Gottesdienste um 10 Uhr (5./19. Juli) sind im Monat
Juli im Pfarrgarten geplant. Bitte bringen Sie eventuell einen Schirm als Sonnenschutz mit. Bei schlechten Wetter weichen wir auf das Gemeindehaus
aus. Die beiden Gottesdienste um 8.45 Uhr (12./26. Juli) finden aufgrund der frühen Uhrzeit dagegen im Gemeindehaus statt. Bitte beachten
Sie, dass an diesen beiden Tagen keine Übertragung in den unteren Gemeindesaal stattfinden kann (wenn Sie Schwierigkeiten
mit den Treppen haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit am Tag vorher, am Samstag Abend, im Pfarrgarten).


Beerdigungen sind inzwischen grundsätzlich zwar wieder mit bis zu 50 Personen möglich. Allerdings finden in der Leichenhalle – unter Beachtung
der Abstandsregel – nur 20 Personen Platz. Deshalb können Beisetzungen auf dem Friedhof in Creußen bis auf Weiteres weiter nur
im engsten Familienkreis stattfinden. Auch in der Leichenhalle sind die Plätze mit weißen Punkten markiert (es gilt in gleicher Weise die Abstandsregel
von 2 Metern). Ebenso ist das Tragen einer Mund-Nasen- Bedeckung Pflicht.


Taufgottesdienste sind inzwischen wieder möglich. Die Gottesdienste finden jedoch nur mit jeweils einer Tauffamilie in einem eigenen
Taufgottesdienst statt. Die Taufe von mehreren Täuflingen in einem Gottesdienst ist zur Zeit nicht möglich.
Ab wann es mit den Gruppen und Kreisen unserer Kirchengemeinde wieder losgeht, ist zur Zeit (Stand: 22. Mai 2020) noch unklar.

GoDi
 
 

Auch im Juli werden Sie hier jede Woche den aktuellen Gottesdienst aus unserer Kirche sehen und hören können.

Videogottesdienst