Posaunenchor

Vorläufiger Probenausfall bis voraussichtlich nach den Sommerferien!

Der geistliche Auftrag der Posaunenchöre wird mit einem Satz nach Psalm 150,3a LUT – „Lobet ihn mit Posaunen“ – beschrieben: „Musizieren zum Lobe Gottes und den Menschen zur Freude“. Dieser aus der Geschichte gewachsene Leitgedanke dient auch heute noch zu einer Abgrenzung zu den weltlichen Blasorchestern in ähnlicher Besetzung.

Der Posaunenchor Schnabelwaid besteht derzeit aus ca. 12 Bläserinnen und Bläsern. Seit vielen Jahren spielen wir mit dem Posaunenchor Lindenhardt und konnten so unseren Chor um weitere 5 Personen verstärken.

Der Posaunenchor unter Leitung von Thomas Bauer, trifft sich freitags um 20.00 Uhr zur Probe im monatlichen Wechsel im Gemeindehaus Schnabelwaid (gerader Monat) und im Gemeindehaus Lindenhardt (ungerader Monat).

Regelmäßig gestalten wir Festgottesdienste (z.B. Konfirmation, Ostern, Himmelfahrtsgottesdienst unter freiem Himmel, Kirchweih usw.)

Den Einsatzplan und den aktuellen Rundbrief vom Dekanat Pegnitz findet ihr weiter unten als "Datei"  ;-)

 

Save the Date: Evangelischer Kirchentag 2023 in Nürnberg :-)

Ständchen am Geburtstag oder bei der Goldenen Hochzeit? 
Wenn Sie möchten, spielt der Posaunenchor bei Ihrem Geburtstag oder bei Ihrem Hochzeitsjubiläum ein Ständchen. Melden Sie sich im Pfarramt Schnabelwaid (Tel: 0 92 70 / 9 12 89) - wir organisieren das gerne für Sie!

!!! Bläserinnen und Bläser dringend gesucht !!! 

Haben Ihr/Sie Lust mitzuspielen? Auch absolute Neulinge, die kein Instrument spielen, können das bei uns lernen - kommt einfach vorbei, dann besprechen wir alles Weitere!

!!!   ÄNDERUNG - NEUE TREFFPUNKT  !!!

Im Dekanat Pegnitz begann am 19. September 2019 eine weitere Jungbläser-Ausbildung. Der Kurs findet jeden Donnerstag in der Schulzeit von 17.15 bis 18.15 Uhr im Gemeindehaus in Schnabelwaid statt. Kursleiter ist Kirchenmusiker Martin Wenzel, der in Auerbach auch den Kirchenchor der evangelischen Gemeinde leitet. Gerne dürfen künftige Anfänger eine Probe unseres Posaunenchores besuchen, um ein Instrument auszuprobieren. Es fallen keine Kosten an, da die Maßnahme vom Kirchenkreis gefördert wird. Nach Rücksprache mit Martin Wenzel, darf aktuell zum bereits begonnen Kurs, JEDER! (egal ob jung oder alt) noch mit beginnen!

Instrumente und Notenmaterial müssen allerdings von den Teilnehmern selbst organisisert werden. Der Posaunenchor Schnabelwaid / Lindenhardt hat jede Menge "alte" oder besser gesagt "übungs-" Instrumente. Das Ausleihen ist grundsätzlich kostenlos. Bei Interesse bitte zeitnah melden. Die Instrument müssen noch zur "Durchsicht (z. B. Reparatur, Reinigung etc.)" gegeben werden. Übungshefte und ggf. Notenhefte müssen von den Teilnehmern selbst besorgt werden. 

Interessierte kommen einfach am Donnerstag nach Schnabelwaid in den Kurs (s.o.) oder melden sich bitte im Dekanat Pegnitz (09209/1210) oder:

 Bezirkschorleiter KMD Jörg Fuhr (09241/2965) /
 Bezirksobmann Pfr. Matthias Öffner (09209/1210) /
 dem Posaunenchor vor Ort / in ihrem Pfarramt vor Ort (09270 / 91289)

 

Kontakt in Schnabelwaid:

Leitung: Thomas Bauer, Tel. 0 92 70 / 91 92 90, Email: thomas.91289@gmail.com

  

Interessante Links für interessierten Bläserinnen und Bläser ;-)

www.vep-bayern.de

www.epid.de

www.spm-ev.de

www.ejwue.de/arbeitsbereiche/posaunen/

www.kirchenkreis-bayreuth.de/

www.bayern-evangelisch.de/

www.ekd.de/